Lothar Kurz geht mit seiner jahrelangen Erfahrung als Schreiner

1984 in die Selbststänigkeit.

1990 gründet der gebürtige Geisinger die Firma Kurz Montagebau GmbH.

Dieses Unternehmen montiert über 1.000 Küchen im Jahr und erweitert

kurze Zeit später die Leistungen in den Bereichen Sanierungen und Fliesenarbeiten.

Um auch die Nachfrage von maßgeschneiderten Möbeln nachzukommen, richtet

Herr Kurz im Jahr 2000 eine mit modernsten Maschinen ausgestattete Werkstatt ein.

Diese befasst sich mit kreativem Möbelbau in Eigenferigung.

Heute beschäftigt die Firma 15 Mitarbeiter.